Aller Anfang als Instagram Youtube oder Influencer ist schwer

Aller Anfang ist schwer

Viele Youtuber haben das Problem, dass sie zu Beginn ihrer Karriere nur wenig Klicks erzielen und auch kaum Abonnenten haben. Doch was kann man tun, um langfristig erfolgreich zu sein auf Youtube? Wenn man kreativen Content erstellt hat, dann muss man anfangen diesen Content bekannt zu machen. Man sollte darauf achten, seine Videos so zu optimieren, dass sie in der Youtube-Suche gefunden werden. Die Videotitel sollten unbedingt Stichwörter enthalten, die deine Videos bestmöglich erklären und in der Suche für neue Klicks sorgen. Auch die Videobeschreibung ist sehr wichtig, um neue Klicks zu generieren. Erkläre dein Video, mache die Leute neugierig und erzeuge auch Spannung. Zudem ist es wichtig, sich mit anderen Youtubern anzufreunden, andere Videos zu kommentieren und ein aktives Mitglied in der Youtube Community zu sein. Auch sollte man Soziale Medien wie Facebook und Twitter nutzen, um mit der Community in Kontakt zu stehen und Aufmerksamkeit zu erhalten. Instagram gehört jedoch neben Youtube zu den besten Kanälen, um als Influencer erfolgreich zu werden. Wenn man alle diese Punkte beachtet und nicht aufgibt, so kann man zu einem erfolgreichen Youtuber in Deutschland werden und sogar davon leben.